Was ist URSAM ?

Die Idee „URSAM“ hat sich über einige Jahre entwickelt. Seit 2019 ist unser gemeinnütziger Verein URSAM Natur- und Lebenspfade e.V. in Landau eingetragen. Als Teil des Netzwerks Umweltbildung Südpfalz e.V. sind wir politisch und konfessionell unabhängig.

Wir spüren es am eigenen Laib, die gewohnten Lebensbedingungen verändern sich und alle sind aufgefordert “Etwas“ zu tun.

Wir haben URSAM gegründet, um dieses “Etwas“ als gesunde (konstruktive) Lebenskonzepte in Bezug auf Umweltverträglichkeit und Kreislaufwirtschaft zu erarbeiten, umzusetzen.

Wir sind tatkräftige Menschen, die umdenken, umhandeln und Privatpersonen oder Organisationen bei ihren Veränderungsprozessen unterstützen.

Für den spannenden Blick über den Tellerrand haben wir mit unserem Teammitglied und Kooperationspartner Urs Schmidli eine Brücke in die Schweiz gebaut.

  • Wir bieten begleitende Trainings zu Themen verschiedener Lebensbereiche. Wir nennen es „Training“, denn Umdenken und Umwandeln ist entsteht durch Einüben des Gelernten.
  • Wir be-wirtschaften ein 3000 Quadratmeter großes Grundstück, um Kreisläufe installieren, sichtbar und dadurch begreifbar zu machen.
  • Wir begleiten und unterstützen andere auf ihrem Weg der Transformation, um sie zu befähigen regional eigene Projekte von der Idee in die Umsetzung zu bringen.
  • Um aktuell zu bleiben, vernetzen und tauschen wir uns regelmäßig mit anderen Menschen und Organisationen aus.