Christian Baur

19.Dezember

Es ist 4. Advent und es schließt sich damit der erste Kreis. Vielleicht sollte man in diesem Fall besser sagen, es schließt sich der Kranz? 😉 Wir wünschen euch einen wunderbaren letzten Adventssonntag und freuen uns, dass Christian Baur uns eine Geschichte vorträgt. Diesmal Zwillinge, ein Dialog im Bauch der Mutter von Henry Nouwen. Hier …

19.Dezember Weiterlesen »

14. Dezember

Christian Baur hat uns ein Foto mitgebracht als Impuls, das sogar im Team mehrere Fragen aufgeworfen hat, die wir gerne heute mit euch teilen wollen. Das Foto trägt den Namen: „Straßen-Schäden“ Einerseits: Wo liegt der Schaden? In der Straße oder im Hinweis selbst? Könnt ihr ihn entdecken? Kann man bei dem Foto von einem Paradoxon …

14. Dezember Weiterlesen »

12. Dezember

Es ist Sonntag. Es ist der Dritte Advent. Und was gehört dazu? Natürlich ein Gedicht, gelesen von Christian Baur! Diesmal von Rainer Maria Rilke, „Über die Geduld“. Gibt es eine Frage, die du gut als Frage stehen lassen kannst und in deren Antwort du geduldig hinein lebst? Bei welchen Fragen fällt dir das (noch) schwer?

5. Dezember

Advent, Advent… ihr bekommt wieder ein Gedicht geschenkt. Christian beglückt uns wieder mit einem gesprochenen Gedicht. Diesmal Halloh von Eugen Roth Wir wünschen euch einen schönen zweiten Advent.

4. Dezember

Habt ihr gewusst, warum man heute Barbarazweige schneidet? Werden die Zweige von Kirsche, Apfel oder Forsythie heute am 04.12. geschnitten und im Haus in eine Vase gestellt, so blühen sie vor Weihnachten. Benannt ist dieser christliche Brauch nach der Heiligen Barbara. Der Legende nach blieb sie auf dem Weg ins Gefängnis mit ihrem Gewand an …

4. Dezember Weiterlesen »

1. Dezember

Wir beginnen die Adventszeit…. „Weihnachten“ von Hermann Hesse, gelesen von Christian Baur Lauschen und in sich nachhallen lassen. Gedichte begleiten uns schon über viele Generationen hinweg und was poetisch ausgedrückt wird, überdauert die Zeit. Was davon hallt in dir- jetzt und hier- nach?