15.Dezember

Heute gibt es den nächsten Teil unseres Nachhaltigkeitskinos:
Kochen ohne Abfall, geht das?
Teil lll: Der Adventskuchen mit psychobooster Wunderkraft.

Zur Erinnerung: am 3. Dezember hat Ursula Abel-Baur uns gezeigt, wie sie einen leckeren Saft gemacht hat und hatte Trester als Rest. Einen Vorschlag, was man damit machen kann, hat sie uns hier schon gegeben. Jetzt präsentiert sie uns eine weitere Möglichkeit, was aus Trester zu machen ist und wunderbar als Nachtisch für die Adventstage passt. 😀

Wir wünschen euch einen guten Appetit und viel Spaß beim Kochen!!

Was meint ihr, wird Ursula mit den Eierschalen wohl anstellen?
Wir dürfen mal wieder gespannt sein. 😉